Den Stift gespitzt und losgeschriebenAuf dieser Seite sind die aktuellen und ehemaligen Vereinsmitglieder aufgeführt, die bisher eigenverantwortlich als Autor von Artikeln fungierten und damit insbesondere bei Spielberichten und Nachbetrachtungen zu Veranstaltungen zur Aktualität unserer Homepage beigetragen haben. Neben einer kurzen Visitenkarte ist auch die jeweilige Anzahl der veröffentlichten Beiträge ersichtlich.

Nicht aufgeführt sind jene Mitglieder ohne Autorenzugang, die mir per Mail eigene Artikel zur Veröffentlichung zuschicken. Weitere Autoren sind immer willkommen 😉

Vielen Dank für die Mitarbeit!

Über Peter

1.Vorsitzender des Vereins, Webmaster, Nationaler Schiedsrichter und nicht ganz so starker Tischtennisspieler, der dafür aber keinen Ball verloren gibt. Faszination Tischtennis! Kleiner Ball - großer Sport!

Über Andreas

2. Vorsitzender und schon seit über 20 Jahren dabei. In dieser Zeit habe ich mir den Spitznamen "Eisenarm" erarbeitet. Wer mich kennt, weiß, warum...;-)

Über Michael

Spiele nur noch in der 2. Mannschaft seit dieser Saison. Linkshänder. Allrounder und Materialspezialist.

Über Dennis

Jugendtrainer, Mannschaftsführer und humoriger Autor der Spielberichte des 2. Herrenteams mit einer losen Beziehung zu einem kleinen Waldtier

Über Christine

Ehemalige Mannschaftskapitänin der 1. Damen und deren Pressesprecherin, die auch mit kritischem Blick unsere Finanzen kontrolliert

Über Rainer

Der langjährige Sportwart des Vereins, bekannt in ganz Berlin (und darüber hinaus), dessen Spielweise nicht so viele Freunde hat, aber dennoch seit Jahren überaus erfolgreich ist.

Über Carsten

Die Nummer Zwei von zwei Abwehrspielern im Verein, der sich zudem noch um alles "schriftliche" im Vorstand kümmert

Über Falko

Ehemaliger Mannschaftskapitän der 7. Herren und treuer Fan der 1. Damen

Über Marc

Moin, bin der Marc und aktueller Captain unserer 2.Herren-Mannschaft. Bin Fan von Frank the machine und unserer Hörnchen-Truppe. Mein Motto: Nach dem Spiel ist vor dem Sachsen! 🙂

Über Ronny

Überzeugter Anhänger der Tischtennis-Relativitätstheorie (faszinierende Bälle bei relativ geringem Trainingsaufwand), dessen Familien- und Fanherz gleichermaßen Blau-Gelb und Rot-Weiß schlägt.

Über Kersten

ebenso knallharter wie verständnisvoller Kassenwart. Im "Nebenberuf" Mannschaftsführer der 3. Herrenmannschaft, unverbesserlicher Optimist und nicht therapierbarer Psychopat, letztlich aber harmlos und oft auch gutmütig.

Über Bruno

Man kennt ihn als stimmgewaltiges Zentrum in jeder Halle - aber auch als besonders kampf- und laufstark. Der bekennende Gegner des "genoppten" Materials hat auch schon mal den einen oder anderen Spruch auf den Lippen...

Über Michael

Ein manchmal sehr emotionaler Spieler, der auf jeden Fall an seiner Beinarbeit noch etwas tun und den Killerinstinkt endlich mal wachrütteln muss (ehemaliges Vereinsmitglied)

Über Petra

"Gelernte" Straßenspielerin, die mit ihrer ungewohnten Spielweise auch starke Gegner aus dem Konzept bringen kann. Bekannt aber auch dafür, dass sie grundsätzlich den alles entscheidenden Aufschlag vermasselt (ehemaliges Vereinsmitglied)