Unser aktuelles Team bei den Senioren 40 mit Frank G., Rainer, Stefan, Martin & Michael B. (v.l.n.r.)

In der – mit Ausnahme vom Spitzenreiter TTC Neukölln – extrem ausgeglichenen Staffel unserer 1. Senioren ging es für unser Team zum Rückrundenstart darum, Flagge zu zeigen. Zusätzlicher Druck hatte sich durch den Punktgewinn von Hertha 06 vom Vorabend ergeben. So waren Stefan, Samir, Rainer & Frank G. quasi am Donnerstag zum Siegen beim TSC 1893 II verdammt, um nicht etwa das Tabellenende zu zieren.

Doch wie das häufig so ist mit diesen Vorhaben, zudem man ja derzeitig auch nicht gerade von exzellenten Trainingsbedingungen bei uns reden kann, ging das erste Spieldrittel ordentlich in die Hose. Konnte man die Doppelausbeute mit dem Sieg von Rainer/Stefan und der Niederlage durch Samir/Frank noch als „beinahe erwartungsgemäß“ bezeichnen, spuckten uns die Hausherren mit den folgenden beiden recht klaren Viersatzsiegen (Samir, Stefan) ordentlich in die Suppe. Der zwischenzeitliche 1:3-Rückstand las sich nicht gut 🙁

Zum Glück ließen sich unsere Jungs davon nicht entmutigen. Frank brachte uns mit seinem Sieg wieder auf Kurs und leitete gleichzeitig eine Meteor Kampf- und Siegesserie ein, die an diesem Abend – sicher zum Leidwesen der Gastgeber – nicht mehr abreißen sollte. Rainer sicherte anschließend das zwischenzeitliche Remie, Samir legte scharf nach und dann sorgten drei 5-Satzspiele mit Meteor-Punkten von Stefan, Rainer und Frank dafür, dass die Abschlussdoppel nicht mehr gespielt werden mussten 🙂

Mit dem 7:3-Endergebnis und den beiden damit verbundenen Tabellenpunkten drängen sich jetzt die Plätze 2 bis 7 im Bereich von drei Punkten, wir mittendrin auf dem 4. Rang. Wenn das nicht noch extrem spannend wird, sollte mich das sehr wundern …

4 Personen gefällt dieser Artikel.

1,449 Leser bisher, 1 Leser heute

Über Peter Logsch

1.Vorsitzender des Vereins, Webmaster, Nationaler Schiedsrichter und nicht ganz so starker Tischtennisspieler, der dafür aber keinen Ball verloren gibt. Faszination Tischtennis! Kleiner Ball - großer Sport!


Kommentare

Senioren berappeln sich
Sieg nach Anfangsflaute
— Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurück zum Seitenanfang