Neues von den Punktspielen

Wer in unsere Mannschaftsaufstellung reinschaut, der muss denken, die sind ja gar nicht so schlecht aufgestellt. Wer aber genauer hinsieht, der muss feststellen, dass Rico nicht mehr spielt und Jakob nur noch als Ersatz zur Verfügung steht. Und so mussten wir die ersten beide Spiele gegen Charlottenburg und Spandau schon mit Ersatz antreten. Und beide Spiele gingen deutlich verloren.

Heute mussten wir zu Hause gegen die ebenfalls noch sieglosen Füchse ran. Wir traten an mit unserer Stammformation Ece, Christoph, Micha und Sharif. Aber es gibt auch von diesem Spiel nicht viel zu berichten. Vorne holten wir drei Punkte ( alle von Ece ), hinten konnte ich noch einen Punkt beisteuern und Ece und ich im Doppel. Sonst kam leider nichts mehr und so ging auch dieses Spiel mit 5 : 8 verloren. Ich will nichts beschönigen, aber man merkt uns schon das Trainingsdefizit an. Aber das soll keine Entschuldigung sein. Wir haben jetzt gegen zwei Mannschaften verloren, die nach meiner Einschätzung auch um den Abstieg mitkämpfen werden. Jetzt haben wir einen knappen Monat Pause und dann heißt es weiterkämpfen. Aber das wird eine ganz schwierige Saison werden.

Sei der Erste, dem der Artikel gefällt.

2,630 Leser bisher, 4 Leser heute

Über Michael Götz

Ein manchmal sehr emotionaler Spieler, der auf jeden Fall an seiner Beinarbeit noch etwas tun und den Killerinstinkt endlich mal wachrütteln muss


Kommentare

Katastrophenstart der 6. Herren
Die ersten drei Spiele gehen allesamt verloren
— Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurück zum Seitenanfang