Langer Widerstand 4. Herren kurz vor Pokalsensation

Neues von den Pokalspielen

Die Auslosung für die 3. Runde im Berliner Herren-Pokal hatte unserer 4. Herrenmannschaft aus der Kreisklasse als Gegner nicht nur Hermsdorfs Bezirksligatruppe zugewiesen, sondern gleich auch noch ein Auswärtsspiel, in welchem am gestrigen Abend Frank B., Axel & Peter A. antraten. Die Rollen waren also eindeutig verteilt. Ein klarer Sieg der Hermsdorfer musste allgemein erwartet werden.

Ach so – ist ja Pokal – eigene Gesetze usw. Das schienen die Hermsdorfer zunächst gelassen zu sehen – die Meteore dagegen hatten sich offensichtlich vorgenommen, diese sogenannten Gesetzmäßigkeiten mit einem weiteren Beispiel zu untermauern. So rang gleich im ersten Einzel Frank seinen Gegner in 5 Sätzen nieder, vier gingen dabei in die Verlängerung. Axel setzte gleich noch einen drauf und holte den 2. Punkt.

Obwohl Peter dann verlor, bahnte sich eine Sensation an, als Frank auch sein 2. Einzel zum 3:1 Zwischenstand nach Hause brachte. Und im Pokal ist bei 5 Schluss… Das muss dann langsam auch den Hermsdorfern klar geworden sein – nix mit Spaziergang, auch in der Kreisklasse kann man den Schläger halten. Auf jeden Fall haben sie dann die ganze Sache mächtig ernst genommen und alle weiteren Spiele siegreich gestaltet und sind mit dem 5:3 in die nächste Runde gezogen. Glückwunsch nach Hermsdorf.

Schade – nichts geworden mit der Sensation, dennoch eine großartige Leistung unserer Jungs Cool

3 Personen gefällt dieser Artikel.

331 Besucher insgesamt, 1 Besucher heute

Share Button
QR Code - macht diesen Artikel mobil!

Benutze diesen QR-Code (Quick Response) mit dem Smartphone. Der Code speichert die aktuelle Seitenadresse zur weiteren Verwendung auf dem Gerät.

PDF-Datei aus dem Artikel erstellen

Über Peter Logsch

1.Vorsitzender des Vereins, Webmaster, Nationaler Schiedsrichter und nicht ganz so starker Tischtennisspieler, der dafür aber keinen Ball verloren gibt. Faszination Tischtennis! Kleiner Ball - großer Sport!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.