Kommentare

1. Herren kampfstark und überzeugend — 2 Kommentare

    • Es ist ja allgemein bekannt, dass wir auf die computergesteuerte Raumtemperatur der öffentlichen Schule, wie bei anderen auch, keinen Einfluss haben und häufig genug selbst „eisig“ oder „mollig“ überrascht werden. Ein Frühwarnsystem – wie im benannten Forum angesprochen – würde bedeuten: „Hallo [Gegner], am Wochenende sollen -15 Grad draußen werden, es kann somit sein, dass es auch bei uns in der Halle etwas kälter ist.“ Das halte ich dann doch für wenig sinnvoll. Ich habe aber bei meinem Eintreffen – damit rechnend, dass irgendeine der drei Mannschaften nachfragt – mein Thermometer aus der VSR-Tasche gezogen und gemessen: 16,5 Grad bei 0,2 Grad Meßtolleranz (lt. Handbuch). Es hat nur keiner was gesagt – weder von den Damen noch von den Herren. Das gefühlte Temperaturempfinden vor Ort schien also „so frostig“ nicht gewesen zu sein. Der Hinweis des abwesenden Spielers im Forum ist korrekt – nur: es hat ja niemand protestiert. Ich hätte es – siehe oben – auch sofort entkräften können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück zum Seitenanfang