Sporthalle geschlossen - kein Training, keine Punktspiele möglich

Update 06.02.2016: Die Heizungsreparatur in unserer Halle konnte doch vorfristig abgeschlossen werden. Aktuell läuft an diesem Wochenende ein entsprechender Probebetrieb. Sollte alles klappen und somit positiv verlaufen, könnte uns die Halle ab Montag, 08.02.2016, wieder zum Trainings- und Punktspielbetrieb zur Verfügung stehen. Wir berichten hier sofort, wenn eine entsprechende Entscheidung gefallen ist.

Update 25.01.2016: Nach aktuellen Informationen wird sich am bestehenden Hallenzustand bis mindestens 21.02.2016 keine Änderung ergeben!

Nach dem kompletten Heizungsausfall dauert die Sperrung der oberen Meteorhalle weiterhin auf unbestimmte Zeit an. Somit ist gegenwärtig in dieser Halle kein Trainings- und Punktspielbetrieb möglich.

Um den Großteil der anstehenden Punktspiele der Rückrunde 2015/16 realisieren zu können, wurde uns ab dem heutigen Tag die Möglichkeit der eingeschränkten Nutzung der unteren Halle an den Wochentagen Montag, Freitag & Sonntag zu den üblichen Zeiten eingeräumt. Da wir jedoch nur weniger Tische dort unterbringen können, werden diese Zeiten zur Durchführung der Punktspiele genutzt. Ein eingeschränkter Trainingsbetrieb für Vereinsmitglieder ist nur dann möglich, wenn die Tische nicht für Punktspiele benötigt werden. Bitte deshalb immer erst die aktuellen Spielpläne hier auf der Homepage kontrollieren, bevor die Trainingstasche gepackt wird.

Achtung! Das Schnuppertraining für Interessenten ist aktuell nicht möglich. Diesbezüglichen Anfragen können wir leider gegenwärtig nicht entsprechen. Gleiches gilt auch für Mitglieder anderer Vereine.

Sei der Erste, dem der Artikel gefällt.

1,836 Leser bisher, 1 Leser heute

Über Peter Logsch

1.Vorsitzender des Vereins, Webmaster, Nationaler Schiedsrichter und nicht ganz so starker Tischtennisspieler, der dafür aber keinen Ball verloren gibt. Faszination Tischtennis! Kleiner Ball - großer Sport!


Kommentare

Hallensperrung dauert an
Notlösung für Punktspielbetrieb eingerichtet
— Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zurück zum Seitenanfang